Provaravaning - die Internet-Zeitung für den Campingfreund  
     
Neues Modell von Westfalia debütiert auf CMT
Edition by (proc) | Kist | 05.01.2010   
Van auf Basis des Fiat Scudo
Van auf Basis des Fiat Scudo
Rheda-Wiedenbrück. Mit einem neuen kompakten Reisemobil präsentiert sich Westfalia auf der CMT (16. bis 24. Januar 2010) in Stuttgart. In dem Van auf Basis des Fiat Scudo können bis zu vier Personen schlafen, Sitzplätze sind bis zu sechs Stück vorhanden. Durch die "Weekend-Box" erhöht sich die Autonomie der Reisenden, denn darin sind auf kleinstem Raum eine Spüle, Besteckschublade und Abwassertank enthalten. Den Namen des neuen Modells will Westfalia noch nicht verraten. 

 
 

Kommentar zu diesem Thema schreiben:

Um den Dienst nutzen zu können, müssen Sie Mitglied bei procaravaning.de sein. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos.

AkoComment © 2004 by Arthur Konze mamboportal.com All right reserved

 
< zurück   weiter >
 

Aus dem Fahrzeugmarkt

Sunlight C
11.300 EUR
Fendt
25.550 EUR
Knaus
EZ: 2012/11
7.990 EUR
Bürstner Averso Plus
19.654 EUR

Unser Kommentar

Erwin Hymer ist tot
Erwin Hymer starb mit 82 Jahren. Gesundheitlich angeschlagen stellte er die Weichen vor geraumer Zeit für sein Familienunternehmen neu. Das noch börsenorientierte Unternehmen sollte wieder zu dem werden was es einmal war - ein Familienunternehmen. Erwin Hymer prägte wie kein anderer die Caravaning-Branche schon in den 50er Jahren. Schon zu Beginn folgte ein steiler Aufstieg, der mit wenig Unterbrechungen der Zielstrebigkeit und dem Innovationsgeist von Erwin Hymer zu verdanken war. In der jüngeren Vergangeheit allerdings musste sich Erwin Hymer wieder auf seine Stärken zurückbesinnen und im oberen Management die Zügel straffen. Vor kurzem trat seine Tochter Carolin an seine Stelle.
 

Keine Termine
 
© 2020 procaravaning.de