Provaravaning - die Internet-Zeitung für den Campingfreund  
     
Wohnmobil
Recht: Für Wohnmobil keine Nutzungsentschädigung
Bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall hat ein Autofahrer Anspruch auf eine Nutzungsausfallsentschädigung für die Zeit des Werkstattaufenthalts. Das gilt aber nicht unbedingt auch für Wohnmobile.


[ weiter …]
 
Neue Antriebs- und Leichtbaukonzepte bei Freizeitfahrzeugen
Höhere Spritpreise führen auch bei den Freizeitfahrzeugen zu neuen Antriebs- und Baukonzepten. So stellt Goldschmitt Techmobil auf dem Caravan Salon beispielsweise einen Ducato-Motor vor, der mit einem Diesel-Autogasgemisch betrieben wird.


[ weiter …]
 
Erste Caravaning Weltkonferenz in Düsseldorf
Die Urlaubsform Caravaning für den Kunden noch attraktiver zu machen, ist das Ziel zahlreicher Freizeitfahrzeughersteller in aller Welt. Welche Strategien dabei anzuwenden sind, haben jetzt 200 Teilnehmer der ersten Caravaning Weltkonferenz diskutiert.


[ weiter …]
 
Caravan Salon: 90 000 Besucher in fünf Tagen
Zufrieden blicken die Veranstalter des Caravan Salon in Düsseldorf auf die erste Messehälfte zurück. Etwa 90 000 Besucher haben in den ersten fünf Tagen die Veranstaltung aufgesucht, darunter waren auch 8 000 Fachbesucher.


[ weiter …]
 
Günstig campen in Deutschland
Eine günstige Urlaubsvariante können die Ferien auf einem Campingplatz im eigenen Land sein. In der Hauptsaison 2008 hat eine dreiköpfige Familie dabei im Schnitt rund 24,20 Euro für die Übernachtung ausgegeben.


[ weiter …]
 
Caravan Salon 2008 öffnet seine Pforten
Foto: Messe Düsseldorf/mid
Foto: Messe Düsseldorf/mid
Mit dem Caravan Salon öffnet in Düsseldorf jetzt wieder die Leitmesse für mobilen Urlaub ihre Pforten. Bis zum 7. September werden den Besuchern zahlreiche Neuheiten aus den Bereichen Reisemobil und Caravan präsentiert.


[ weiter …]
 
Lichter und Leuchten auf dem Caravan Salon
Foto: Hella
Foto: Hella
Sparsame und zugleich leistungsfähige LEDs in der Außen- und Innenbeleuchtung präsentiert Hella jetzt auf dem Caravan Salon 2008 (bis 7. September) in Düsseldorf.


[ weiter …]
 
Reisemobil-Baureihe darf nicht mehr Quadro heißen
Den Namen ändern muss die Reisemobil-Baureihe Quadro von Bürstner. Der Automobilhersteller Audi hat wegen einer vermeintlichen Verwechslungsgefahr mit den eigenen Allrad-Fahrzeugen auf die Rechte an der Bezeichnung gepocht.


[ weiter …]
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 64 - 72 von 139
 

Aus dem Fahrzeugmarkt

Hymer
77.300 EUR
Bürstner Club
EZ: 1987/4
1.990 EUR
Dethleffs Nomad
27.000 EUR
Bürstner Averso
19.700 EUR

Unser Kommentar

Erwin Hymer ist tot
Erwin Hymer starb mit 82 Jahren. Gesundheitlich angeschlagen stellte er die Weichen vor geraumer Zeit für sein Familienunternehmen neu. Das noch börsenorientierte Unternehmen sollte wieder zu dem werden was es einmal war - ein Familienunternehmen. Erwin Hymer prägte wie kein anderer die Caravaning-Branche schon in den 50er Jahren. Schon zu Beginn folgte ein steiler Aufstieg, der mit wenig Unterbrechungen der Zielstrebigkeit und dem Innovationsgeist von Erwin Hymer zu verdanken war. In der jüngeren Vergangeheit allerdings musste sich Erwin Hymer wieder auf seine Stärken zurückbesinnen und im oberen Management die Zügel straffen. Vor kurzem trat seine Tochter Carolin an seine Stelle.
 

Keine Termine
 
© 2020 procaravaning.de