Provaravaning - die Internet-Zeitung für den Campingfreund  
     
Knaus und Dometic starten gemeinsame Markisen-Aktion
Edition by Pressestelle Knaus   

Jandelsbrunn,  15. April 2013. Der  Frühling hält endlich Einzug, und mit ihm die Lust im Reisemobil zu  verreisen. Deshalb starten die Marke Knaus   und der Zubehörspezialist Dometic ab sofort eine gemeinsame  Markisen-Aktion: Jeder Knaus-Kunde, der ab dem 15. April 2013 eine  Premium Markise von Dometic an seinem Fahrzeug nachrüsten lässt,  erhält einen einmaligen Montagerabatt von 250 Euro. Die Aktion endet  am 30. Juni 2013.

Pünktlich  zum 25-jährigen Jubiläum der Knaus Reisemobile hat sich der  Hersteller eine tolle Frühjahrsaktion ausgedacht. Was sich im  eigenen Zuhause schon lange etabliert hat, gibt es jetzt auch für  alle naturverbundenen Camping-Freunde zum Nachrüsten: einen modernen  Sonnenschutz ohne störende Stützen. Damit steht ab sofort steht  kein Hindernis mehr im Weg und der aufwändige Markisen-Aufbau gehört  der Vergangenheit an. Wahres Urlaubsgefühl ab der ersten Sekunde!  Auf Knopfdruck fährt die Premium-Markise von Dometic aus und auch  wieder ein. Der integrierte Windsensor sorgt dafür, dass die Markise  bei starken Böen automatisch wieder einfährt.


Gleichzeitig  stehen diesen Frühling mit den Sondermodellen Celebration 25  Years zwei hochwertige Knaus Sun TI-Reisemobile mit einem  Preisvorteil von fast 10.000 Euro für Endkunden beim Fachhandel  bereit.  Beide Sondermodelle,  sowohl der Sun TI 650 LF als auch der Sun TI  700 LEG, sind umfangreich ausgestattet und verfügen unter anderem  serienmäßig jeweils über 15 Zoll Alufelgen, Aufbautür mit  Fenster, Stoßfänger vorne mit LED Tagfahrlicht in Wagenfarbe, 25  Jahre Signet außen, Tempomat, Celebration 25  Years-Lederausstattung und Lederlenkrad. Weitere  Informationen gibt es bei allen teilnehmenden Knaus-Fachhändlern  oder auf www.my-caravanning.de/knaus.



 
 

Kommentar zu diesem Thema schreiben:

Um den Dienst nutzen zu können, müssen Sie Mitglied bei procaravaning.de sein. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos.

AkoComment © 2004 by Arthur Konze mamboportal.com All right reserved

 
weiter >
 

Aus dem Fahrzeugmarkt

Knaus Sky
EZ: 2013/5
59.900 EUR
Knaus Sport
EZ: 2013/5
13.990 EUR
Bürstner Averso Plus
18.943 EUR
Fendt Tendenza
20.900 EUR

Unser Kommentar

Erwin Hymer ist tot
Erwin Hymer starb mit 82 Jahren. Gesundheitlich angeschlagen stellte er die Weichen vor geraumer Zeit für sein Familienunternehmen neu. Das noch börsenorientierte Unternehmen sollte wieder zu dem werden was es einmal war - ein Familienunternehmen. Erwin Hymer prägte wie kein anderer die Caravaning-Branche schon in den 50er Jahren. Schon zu Beginn folgte ein steiler Aufstieg, der mit wenig Unterbrechungen der Zielstrebigkeit und dem Innovationsgeist von Erwin Hymer zu verdanken war. In der jüngeren Vergangeheit allerdings musste sich Erwin Hymer wieder auf seine Stärken zurückbesinnen und im oberen Management die Zügel straffen. Vor kurzem trat seine Tochter Carolin an seine Stelle.
 

Keine Termine
 
© 2020 procaravaning.de