Provaravaning - die Internet-Zeitung für den Campingfreund  
     
Vermischtes
Dethleffs wird zum dritten Mal in Folge Gesamtsieger des König-Kunde-Awards
Edition by Dethleffs PR   
Isny. Die positive Geschäftsentwicklung des vergangenen Modelljahres zeigt sich bei Dethleffs nicht nur in Form von steigenden Produktions- und Verkaufszahlen, sondern auch durch die vielen inter¬nationalen Auszeichnungen. Dethleffs konnte sich in den letzten Monaten geradezu über eine Fülle an Awards freuen. Erst diesen Monat wurde der Allgäuer Hersteller von Freizeitfahrzeugen zum dritten Mal in Folge Gesamtsieger des König-Kunde-Awards. Mit ersten Plätzen in fünf Kategorien, darunter „Kundenorientierung“, „Wohnkomfort“ und „Service“, setzte sich Dethleffs an die Spitze des Wettbewerbsumfelds.


[ weiter …]
 
DTM Champion fährt Dethleffs
Edition by (proc) | Kist | 08.04.2010   
DTM Champion fährt Dethleffs
Wertheim. „Sie fahren gerade hinter dem DTM-Champion 2009, so eine gleichlautende Mitteilung von Dethleffs. Wenn Sie ihn einmal im Leben überholen wollen, dann jetzt!“ Dieser Spruch ziert das Heck des neuen Fahrerlager- und Urlaubsdomizils vom zweifachen DTM-Champion Timo Scheider.


[ weiter …]
 
Ein Hobby als Kunstwerk
Edition by (proc) | Kist | 01.04.2010   
Ein Hobby als Kunstwerk
Fockbek. Der renommierte Bildhauer Martin Schräder (50) hat einen Wohnwagen als Kunstwerk geschaffen. Modell stand ein Hobby De Luxe, Baujahr 1981, so eine gleichlautende Nachricht von Hobby.


[ weiter …]
 
Dethleffs kooperiert beim Studientag
Edition by (proc) | Kist | 01.04.2010   
Dethleffs kooperiert beim Studientag
Isny. Das Gymnasium Isny veranstaltete am 29. März einen Studientag für alle Zwölftklässler. Geplant waren, neben der Vorstellung von Hochschulen, Universitäten auch Werks-Besichtigungen, um das Ausbildungsprogramm der Isnyer Unternehmen kennen zu lernen, so eine gleichlautende Meldung von Dethleffs.


[ weiter …]
 
Bürstner Partner bei Radrennen in Frankreich
Edition by (proc) | Kist | 04.03.2010   
Bürstner Partner bei Radrennen in Frankreich
Bürstner Partner bei Radrennen in Frankreich
Kehl. Die  Amaury Sport Organisation (ASO) und Bürstner gehen eine dreijährige Partnerschaft für die Radrennen Paris-Nizza und Paris-Roubaix ein so eine gleichlautende Meldung des Herstellers. Bürstner, die Nr. 1 auf dem französischen Reisemobilmarkt, kooperiert in den kommenden drei Jahren mit der französischen Amaury Sport Organisation (ASO), dem Ausrichter der legendären Radrennen Paris-Nizza und Paris-Roubaix. Bürstner stellt hierfür exklusiv zwei Reisemobile als Begleitfahrzeuge zur Verfügung.


[ weiter …]
 
Mit dem schnellsten Wohnmobil der Welt auf der Überholspur
Edition by (proc) | Kist | 15.01.2010   
Das schnellste Wohnmobil der Welt
Das schnellste Wohnmobil der Welt
Stuttgart. Das schnellste Wohnmobil der Welt zeigt sich derzeit auf der CMT (bis 24. Januar) in Stuttgart. Bei dem rasanten Gefährt handelt es sich um ein von Goldschmitt Techmobil umgebautes Hymer Car mit einem 2,3-Liter-Dieselmotor.


[ weiter …]
 
Hymer feiert 50 000. Reisemobil B-Klasse
Hymer/mid
Das 50 000ste Hymermobil B-Klasse ist in Bad Waldsee vom Band gelaufen.


[ weiter …]
 
Luftdruck bei Freizeitfahrzeugen kontrollieren
Wer mit dem Reise- oder Wohnmobil in den Urlaub aufbricht, sollte vor Fahrtbeginn den Reifendruck kontrollieren. Da die Freizeitfahrzeuge in der Regel nur wenige Wochen im Jahr bewegt werden, wird das Reifenleben extrem verkürzt.


[ weiter …]
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 52
 

Aus dem Fahrzeugmarkt

Tabbert Puccini
EZ: 2009/3
17.990 EUR
Hymer
77.300 EUR
Hymer/Eriba Swing
EZ: 2004/7
8.880 EUR
Knaus Box Star
41.990 EUR

Unser Kommentar

Erwin Hymer ist tot
Erwin Hymer starb mit 82 Jahren. Gesundheitlich angeschlagen stellte er die Weichen vor geraumer Zeit für sein Familienunternehmen neu. Das noch börsenorientierte Unternehmen sollte wieder zu dem werden was es einmal war - ein Familienunternehmen. Erwin Hymer prägte wie kein anderer die Caravaning-Branche schon in den 50er Jahren. Schon zu Beginn folgte ein steiler Aufstieg, der mit wenig Unterbrechungen der Zielstrebigkeit und dem Innovationsgeist von Erwin Hymer zu verdanken war. In der jüngeren Vergangeheit allerdings musste sich Erwin Hymer wieder auf seine Stärken zurückbesinnen und im oberen Management die Zügel straffen. Vor kurzem trat seine Tochter Carolin an seine Stelle.
 

Keine Termine
 
© 2020 procaravaning.de